Aufnahme und Unterrichtsbeginn für die neu eintretenden Schülerinnen und Schüler zum Schuljahresbeginn 2024/2025 (Stand: 26.06.2023)

In der downloadbaren PDF-Datei finden Sie alle Informationen zur Schüleraufnahme für das Schuljahr 2024/25 für die Berufsschule, Berufskolleg I und II, Wirtschaftsschule, Wirtschaftsgymnasium und VABO.

Spendenlauf der Juniorenfirma: 1300€ für den Verein für krebskranke Kinder Tübingen e.V.

Am 09.07.2024 organisierte die Juniorenfirma einen Spendenlauf, der großen Anklang fand. Insgesamt liefen die Schülerinnen und Schüler der WSS 1049 Runden. Gesponsert wurde der Spendenlauf von der Kreissparkasse, und den Firmen BayWa r.e. und Kemmlit. Besonders herausragend war die Leistung von Christof Lucas Nardella aus der BFW 1/2, der die meisten Runden in 45 Minuten weiterlesen…

Die Fachschulreife in der Tasche

30 erfolgreiche Schülerinnen und Schüler verlassen die Wilhelm-Schickard-Schule mit dem Zeugnis der Fachschulreife. In schriftlichen und mündlichen Prüfungen haben sie zuvor ihr erlerntes Wissen überzeugend eingesetzt. Für die zwei Abschlussklassen BFW 2/1 und 2/2 gab es am 1. Juli im Foyer der Schule die feierliche Verabschiedung mit Zeugnisübergabe. Zahlreiche Eltern und Verwandte, sowie die Lehrkräfte weiterlesen…

Stufen-Studienfahrt nach Weimar 2024 – nichts für schwache Nerven

Unsere Reise hat Herausforderungen an uns gestellt, mit denen wir nicht gerechnet hatten. Zunächst gelang es uns nicht, rechtzeitig aus Tübingen rauszukommen, obwohl wir alle sehr pünktlich am Bahnhof gewesen waren und sobald wie möglich in den ausgewiesenen Zug eingestiegen sind. Wir fuhren nicht los. Unser Anschlusszug von Stuttgart nach Erfurt aber schon – sodass weiterlesen…

Herzklopfen – Beziehungen ohne Gewalt

TIMA, die Tübinger Initiative für Mädchenarbeit und PFUNZKERLE, Fachstelle für Jungen- und Männerarbeit in Tübingen, haben sich an zwei Vormittagen mit verschiedenen Stationen und gruppenpädagogischen Übungen an das Thema „Beziehungen ohne Gewalt“ mit Schüler*innen aus der Wirtschaftsschule herangetastet und anhand von Alltagssituationen beleuchtet. In zwei Klassen gab’s „Herzklopfen“, damit Schmetterlinge im Bauch nicht zur Katastrophe weiterlesen…

„Wege nach dem Abitur/der Fachhochschulreife“

Einladung zu einer schulübergreifenden Online-Veranstaltung für interessierte Schülerinnen und Schüler, die im kommenden Jahr ihren Abschluss machen, sowie deren Eltern Der Weg bis zum Abitur oder bis zur Fachhochschulreife ist Ihnen bekannt und vertraut. Aber wie kann es danach weitergehen? Neben der Entscheidung für eine fachliche Ausrichtung ist auch die Wahl der passenden Ausbildungsart und/oder weiterlesen…

„Umgang mit Stress und Leistungsangst“

Beim diesjährigen (Sucht-) Präventionstag im Berufskolleg und im Wirtschaftsgymnasium lag der Focus des Hauptreferats beim Thema „Umgang mit Stress und Leistungsangst“. Hierzu referierten Katrin Wissing und Mario Meissner von der Hochschulambulanz Tübingen und gaben hilfreiche Tipps, wie man „Stress“ vermeiden  kann und es mit einfachen Mitteln und Übungen gelingen kann, aus dem Gedankenkarussell durch gezielte weiterlesen…

JuFi spendet 1000€ an den Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V.

Die Juniorenfirma der Wilhelm-Schickard-Schule hat mit ihrem erwirtschafteten Geld vor kurzem eine großzügige Spende in Höhe von 1000€ an den Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V. gespendet. Diese Spende wird dazu beitragen, die bedeutende Arbeit des gemeinnützigen Vereins zu unterstützen, der ausschließlich durch Spenden finanziert wird. Der Förderverein für krebskranke Kinder Tübingen e.V. widmet sich weiterlesen…

Spekulationen an der Börse

Stolz halten Luca Jungel und Leon Gaißer aus der 1BK2W3 ihren Scheck in die Höhe. Sie sind mit ihrer Gruppe „Habicht“ Landkreis-Sieger im Planspiel Börse der Kreissparkasse Tübingen geworden. Dabei geht es darum, spielerisch und risikolos Börsenwissen anzuwenden. Das nötige Knowhow dafür haben die Schüler in ihrem Unterricht im Fach Privates Vermögensmanagement (PVM) erworben. Seit weiterlesen…

Richtfest beim Schulhausneubau in Derendingen

In der Primus-Truber-Straße wurde am Montagnachmittag Richtfest beim großen Schulhausneubau gefeiert. Etwa 80 Personen waren auf dem Schulhof der Wilhelm-Schickard-Schule zusammengekommen, um mit allen am Bau Beteiligten, den Planern, Finanzierern, den Handwerkern und den zukünftigen Nutzern, den Zwischenstand des neuen Schulgebäudes zu feiern. Der Ansprache des Landrats Joachim Walter folgt die des Oberbürgermeisters Boris Palmer, weiterlesen…